Hotel Ritter am Tegernsee
Ritter Hotelmanagement GmbH
Münchnerstrasse 11
D-83707 Bad Wiessee

Telefon: +49 (0)8022 66560
Fax: +49 (0)8022 6656111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 



Wie ein Edelstein, je nach dem Himmelslicht silbern, türkis oder tiefblau glitzernd, liegt dieser See im Übergang vom sanften Voralpenland zum hohen Gebirge. Kommen Sie zu einem Spaziergang auf der berühmten See-Promenade von Bad Wiessee, einem einzigartigen, von keinem Auto gestörten Wanderweg und Naturpfad.
 

Viele unserer Gäste richten es ein, dass Sie zum turbulenten Seefest bei uns sind, für Einheimische ohnehin das Ereignis des Jahres! Da wird aus der Wiesseer Bucht zwischen Spielcasino und Schiffsanlegestelle alles mögliche zugleich.
 

Festplatz, Blaskapellen Podium, Fallschirmspringer-Lande- und Ballon- Startplatz, Folklore-Bühne, heiße Disco. Zum Schluß gibt es ein Riesenfeuerwerk....und ein "inneres" bei einem Gewinn im Spielcasino

 



Von hier, wie von den schönsten Höfen im Ortsteil Holz mit herrlichem Blick auf Berge und See, führt der Weg hinunter zum Yachtclub, der ersten Schau- und Erlebnisstation der Bad Wiesseer See-Promenade.
 

Der 18-Loch Golfplatz des Tegernseer Golf Club Bad Wiessee e.V. mit dem Rohbogenerhof als stilvollem, altbairischem Clubhaus gehört zweifellos zu den schönsten Anlagen Europas.
 

Doch nun zurück zu Bayerns schönstem und wahrscheinlich Europas sauberstem See und der einzigartigen See-Promenade von Bad Wiessee, sowie der sehenswürdige Ort Tegernsee mit seinem Schloß und Rottach-Egern mit seinen schicken Geschäften.
Deutschlands stärksten Jodschwefelquellen

Diese Quellen waren und sind es heute noch, die Bad Wiessee schon in den zwanziger Jahren zu einem berühmten Heilbad für Regeneration und Gesundheit gemacht haben. Weil Jod belebt und Schwefel verschönt, erholen sich hier auch viele Prominente. Schon im Jahre 1922 erhielt Bad Wiessee das Prädikat BAD aufgrund der Heilkraft seiner Quellen - sie sind als jod-, schwefel- und fluoridhaltige Natrium-Chlorid-Quellen ausgewiesen, von einer Konzentration, die in Europa ganz selten und in Deutschland einzigartig ist. Jod und Schwefel - so alt wie die Menschheit, - heute wichtiger denn je!